Soziale gruppenarbeit definition


24.01.2021 00:11
Soziale Gruppenarbeit - socialnet Lexikon
die dynamischen Prozesse in Gruppen in den Fokus rckt und in den 1940er-Jahren die sozioemotionalen Prozesse in Gruppen erforscht (Bion 1990). 292; Schrapper 2009; Schmidt-Grunert 2009,. . Die vier Dimensionen sind im Prozessgeschehen gleichermaen bedeutsam (Behnisch, Lotz und Maierhof 2013,. . Gruppenpdagogik in der Heimerziehung, Frankfurt am Main 2010.

Auf dem Lehrprogramm standen das Anleiten von Gruppen, Gruppendiskussionen sowie das Analysieren und Leiten von gruppendynamischen Prozessen (vgl. Der professionelle Gruppenleiter legt die Ziele individuell fr jeden Gruppen- teilnehmer fest, abhngig von der Art der Gruppe. Berblick 1 Zusammenfassung 2 Geschichte und Entwicklung 3 Dimensionen sozialer Gruppenarbeit 4 Gestaltung und Leitung von sozialen Gruppen.1 Erste Aufgabe: Vorbereitung des Gruppensettings.2 Zweite Aufgabe: Wahrnehmen und Beobachten.3 Dritte Aufgabe: Steuerung im Sinne eines dynamischen Balancierens.4 Vierte Aufgabe: Bercksichtigung und Gestaltung von Phasen im Gruppenprozess.5. Dabei lassen sich insbesondere vier Traditionslinien identifizieren (Galuske 2013). Im Folgenden wird soziale Gruppenarbeit als eine Handlungsform definiert, in der eine soziale Gruppe fr Kinder und Jugendliche und fr Erwachsene zum Ort und Medium von Hilfe und Untersttzung sowie von Erziehung und Bildung werden kann. Beispiele fr diesen Ansatz sind unter anderem Bootsbau, Kochen, Holzbearbeitung, Spielgertebau, Fahrradwerkstatt, Spielplatzinstandsetzung, Landschaftspflege und Videoprojekte. 1949 wird das Haus Schwalbach im Taunus erffnet, das schnell zum zentralen Schulungsort fr Gruppenleiter*innen und Multiplikator*innen sozialer Gruppenarbeit avanciert. In der dritten Phase sowie der vierten Phase kommt es typischerweise zu einer strkeren Zusammenarbeit, Vertrautheit und Konsolidierung innerhalb der Gruppe. Gruppendynamisch gesehen wird der Kursform hufig hhere Leistungsfhigkeit zugesprochen. Isbn Bhnisch, Lothar, 2017.

Dies bedeutet ebenso die Gruppe entsprechend ihren Bedrfnissen zu fordern und frdern. Dessen Reflexion beinhaltet das Nachdenken ber berufliche und vor allem ethische Wertestandards sowie die Auseinandersetzung mit dem eigenen Leitungsstil, der je nach Gruppe variieren kann. In den englischen Settlements oder den amerikanischen Nachbarschaftshusern (vgl. 2 Geschichte und Entwicklung. Im Unterschied zum arbeitsorganisatorischen Konzept, gruppenarbeit, ist einfach ausgedrckt der Weg das Ziel. Auerdem sollte er/sie in der Lage sein, im Sozialraum der betroffenen Kinder und Jugendlichen oder anderweitig verfgbare Ressourcen in die eigenen Arbeit zu integrieren. Isbn Spiegel, Hiltrud von, 2018. Ferner mssen sie in der Lage sein, die Vielzahl von das Leben der Kinder und Jugendlichen beeinflussenden Faktoren zu erkennen und gegebenenfalls zu beeinflussen. In Anlehnung an Spiegel (2018) lassen sich die generellen Kompetenzen unterscheiden zwischen Wissen Knnen Haltung. Es kann auch zur Formulierung von Gruppenzielen kommen.

Isbn Schmidt-Grunert, Marianne, 2009. Klient steht, sich entbehrlich machen, Hilfen durch Programmgestaltung, erzieherisch erziehung ) richtige Grenzen setzen, die Gruppenphasen, die Rolle und das Verhalten des Gruppenpdagogen sowie die Techniken und Verfahrensweisen, die der Gruppenpdagoge kennen muss, zum Beispiel: Interaktion sspiele, Techniken der Selbst- und Fremdwahrnehmung, Gesprchsleitung. 80 SGB viii) halten. Wilfred Bion hat als erster eine Systematik von Gruppenprozessen erarbeitet, die neben der Ebene der bewussten, rationalen und sachorientierten Dimension (Arbeitsgruppe) auch die sogenannten Grundannahmen aufgreift, die Ausdruck irrationaler und dem Bewusstsein nicht gegenwrtiger Inhalte darstellen (Bion 1990,. . Startseite, lexikon, soziale Gruppenarbeit, michael Behnisch, Gudrun Maierhof verffentlicht am, soziale Gruppenarbeit bildet neben der. Um dem Vorwurf einer ungerechtfertigten Privilegierung sozialer Gruppenarbeit gegenber anderen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe zu begegnen, mssen Konzeption und Verlauf der Gruppenarbeit deutlich machen, dass es nicht um eine weitere Variante der in 11 SGB viii geregelten Jugendarbeit geht, die. So lassen sich bei allen Gruppen. Es gibt 1 Lexikonartikel von Gudrun Maierhof.

Daraus folgend sind in der Praxis zwei sehr verschiedene Grundtypen anzutreffen. Die solchen Gruppen innewohnende Gruppendynamik ist zu denen der Kursform sehr verschieden. Da diese hufig von Unsicherheit und berforderung geprgt ist, kann es zu berangepasstem Verhalten kommen (Hartwig, Kanz und Schone 2010,. . Die Gruppentreffen sind dabei meist ein bis 3-mal in der Woche. Beispiele sind Gesprche mit Vertretern der Justiz, des Jugendamtes, des Sozialamtes, eventuell anderer Behrden, aber auch Film- und Veranstaltungsbesuche zu relevanten Problemstellungen (z.B. Unter diesem konzeptionellen Blickwinkel kann soziale Gruppenarbeit als allgemeiner und unverzichtbarer pdagogischer Ansatz fr die Sozialisation und Individuation der*des Einzelnen (Behnisch, Lotz und Maierhof 2013,. . Kursus beginnt erst, wenn eine bestimmte Teilnehmerzahl erreicht ist. Unbefriedigende Wohnsituationen und Arbeitslosigkeit stellen insbesondere bei lteren Jugendlichen Schwerpunkte dar, aber auch durch Straftaten oder der Anschaffung nicht lebensnotwendiger Konsumgter entstandene Schulden.

Rcksichtnahme, Kooperationsbereitschaft und, empathie. Stuttgart: Verlag UTB GmbH. Gerne steht Ihnen die Redaktion des Lexikons fr weitere Fragen und Absprachen zur Verfgung. Soziometrie, die, handlungsprinzipien, beispielsweise individualisieren, anfangen wo der. Dadurch unterscheidet sich die Soziale Gruppenarbeit von anderen Gruppen, etwa den Selbsthilfegruppen. Gruppenarbeit bedeutet einerseits eine am Wachstum des Einzelnen interessierte pdagogischen Arbeit mit Gruppen,.B. Effiziente Programmelemente knnen in jedem Kursus erneut eingesetzt werden.

Isbn Rezension bei socialnet Maierhof, Gudrun, 2018. Daneben existieren noch weitere Einflussfaktoren, die im Vorfeld einer Gruppenarbeit bedacht werden mssen. Wut, Hilflosigkeit, Unsicherheit) in die Gefhlswelt einer*eines anderen (Trescher 2012,. . Der Begriff der, gruppenpdagogik hingegen wird (traditionell) zumeist dann verwendet, wenn der erzieherische Aspekt von Gruppenangeboten hervorgehoben werden soll (Schiller 1997,. . Der Methode gelang es in den Folgejahren nur unzureichend, eine Brcke zu aktuellen Theorien und Konzepten Sozialer Arbeit zu schlagen anders als die Gemeinwesenarbeit in ihren Konzepten um Sozialraum- und Lebensweltorientierung oder die Einzelfallhilfe, in der die Durchsetzung individueller, flexibler. Fortlaufende Gruppen : Sie wird fr selten lnger als zwei Jahre initiiert. Die Settlement-Bewegung, in der die Gruppe im Rahmen von Nachbarschaftshilfe zum Ort der gemeinsamen Untersttzung wird. Arbeitsfeldern zum Einsatz, insbesondere in der Freizeit pdagogik, der Jugendhilfe und der Erwachsenenbildung. Die Soziale Gruppenarbeit am Beispiel einer stationren Wohngruppe der Jugendhilfe.

87f; Finger-Trescher 2012,. . Isbn Rezension bei socialnet Stahl, Eberhard, 2007. Die zweite Dimension schliet daran an und fragt nach den sozialen Beziehungen, Interaktionen und Dynamiken in sozialen Gruppen. Sozialen Arbeit und meint die pdagogische und sozialarbeiterische Ttigkeit mit. Daher gilt es in sozialer Gruppenarbeit zur subjektiven Entwicklung und zur Ausbildung von Eigensinn beizutragen und dieses auch angesichts der Dominanz kollektiver Gruppeninteressen in pdagogischen Institutionen stets neu zu verteidigen. Gleichzeitig wird die betreffende Person mit ihren Beitrgen zum Medium der interaktionellen Dynamik. Der Blick der ersten Dimension richtet sich auf die individuelle Entwicklung und Einzigartigkeit des Subjekts. Seit 1991 ist die Soziale Gruppenarbeit als eine mgliche Hilfe zur Erziehung im 29 des kjhg verankert. Verfahren, die der Gruppen- leiter nutzen kann, um auf das Gruppengeschehen Einfluss auszuben sind sozio- metrische Verfahren zur Analyse von Kleingruppen, Techniken der Gesprchsmotivierung und -strukturierung, Techniken der Selbst- und Fremdwahrnehmung, Spielesammlungen sowie die Entwicklung von Merkblttern zur Vorbereitung von Programmen und Diskus- sionen (vgl.

Quelle Es handelt sich hier um eine berarbeitete und aktualisierte Fassung des gleichnamigen Kapitels aus: Textor,.R. In den 1980er-Jahren verschwindet die Gruppenarbeit zunehmend aus den Curricula der (hochschulischen) Ausbildungssttten bzw. Alle vorgenannten Angebote sozialer Gruppenarbeit mssen durch Veranstaltungen mit geselligem Charakter ergnzt werden, durch welche die Isolation der Gruppenarbeit aufgebrochen und die Jugendlichen an Angebote im ffentlichen Freizeitbereich herangefhrt werden knnen. 4.3 Dritte Aufgabe: Dynamisches Balancieren Ausgehend von den vier Dimensionen sozialer Gruppenarbeit besteht eine weitere Leitungsaufgabe darin, diese Dimensionen in einer Balance zu halten: Die interaktionelle, die individuelle, die kontextuelle und die inhaltliche Ebene sind freilich je nach spezifischer Gruppensituation gleichwertig. Des JGG Bearbeiten Quelltext bearbeiten Die Form ist eine Hilfe fr ltere Jugendliche, junge Volljhrige und (laut gesetzlicher Definition bis max. Das in den 1970er Jahren entwickelte therapeutische Verstndnis Sozialer Gruppenarbeit fhrte in den Folgejahren zur Ablsung durch gruppendynamische und gruppentherapeutische Methoden (vgl. Eine erhebliche Rolle spielt die Person des Gruppenleiters.

Noch besser ist es, wenn die Jugendgerichtshilfe bereits vor Erffnung des Hauptverfahrens den straffllig gewordenen Jugendlichen eine Teilnahme an einem Kursus oder einer fortlaufenden Gruppe als Hilfe zur Erziehung anbietet und so eventuell ein frmliches Strafverfahren (bzw. Erst ab den 1930er Jahren konnte sich die Soziale Gruppenarbeit in den USA als zweite Methode der Sozialen Arbeit etablieren (vgl. 1 SGB viii (bzw. Ferner ist davon auszugehen, dass die Bedeutung von Peergruppen zunimmt, insbesondere in der Kinder- und Jugendhilfe, da immer mehr junge Menschen einen greren Zeitraum in pdagogischen (Gruppen-)Kontexten verbringen. In: Fachgruppe Inobhutnahme, Hrsg.

Lebensjahr diese werden dann junge Erwachsene genannt) in schwierigen Lebenssituationen,. Nur mittels einer kontinuierlichen Reflexion kann eine mglichst professionelle,.h. Sie hat sich aus der Praxis der Jugendhilfe in den 1970er und 1980er Jahren aus zwei verschiedenen Richtungen parallel entwickelt. Aber auch fr nichtdelinquente Kinder und Jugendliche hat sich soziale Gruppenarbeit inzwischen bewhrt, insbesondere bei Problemlagen im persnlichen Bereich (z.B. Eine der visiting experts ist Gisela Konopka, die als Jdin aus Deutschland fliehen musste und in Pittsburgh Social group work studiert hat.

Ähnliche artikel