Ein und ausschlusskriterien literaturrecherche


22.01.2021 09:04
Forschungsdesign, aufbau Anleitung zum perfekten Konzept
meta-analyses. Im Jahr 2007 wurde eine gepoolte Reanalyse (D) mit 24 Studien, von denen die Originaldaten vorlagen, zum selben Thema verffentlicht ( 24 ). Stefanie Klug, MPH Institut fr Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik (imbei) Universittsmedizin der Johannes Gutenberg-Universitt Mainz Obere Zahlbacher Strae Mainz E-Mail: Summary Systematic Literature Reviews and Meta-AnalysesPart 6 of a Series on Evaluation of Scientific Publications Background: Because of the. Wie Sie die Informationsflut sinnvoll nutzen.

77 ( eingeschrnkte Vorschau in der Google-Buchsuche). Wenn Prparate auf anderer Wirkstoffbasis verwendet werden, sollte fr das Produkt mindestens eine Wirksamkeit gegenber behllten Viren nachgewiesen sein (begrenzt viruzid). Wurde die Heterogenitt zwischen den Schtzern beachtet? Allerdings kann der Einfluss der methodischen Qualitt der Untersuchungen auf das Ergebnis der Metaanalyse kontrolliert werden, indem entweder Qualittskriterien qualitativ hervorstehende Studien strker gewichten, oder Ausschlusskriterien mangelhafte Studien ausschlieen. Eine Metaanalyse umfasst smtliche Elemente des sozialwissenschaftlichen Forschungsprozesses, wie sie auch bei einer Primrforschung vollzogen werden (Cooper 1982; Schnell. 2 Die Metaanalyse kann am Ende mit einer sogenannten Meta-Regression abgerundet werden. Blettner M, Sauerbrei W, Schlehofer B, Scheuchenpflug T, Friedenreich C: Vergleich von traditionellen Reviews, Metaanalysen und gepoolten Analysen zur Bewertung von Risikofaktoren. Schlussfolgerung: Systematische bersichtsarbeiten ermglichen die Zusammenfassung und Bewertung von Forschungsergebnissen oder Therapieeffekten aus verschiedenen Einzelstudien. Im unteren funnel plot (Grafik 2b) fehlen die kleinen Studien, die in diesem Beispiel keine erhhten Risiken zeigen.

Conclusions: Systematic literature reviews and meta-analyses enable the research findings and treatment effects obtained in different individual studies to be summed up and evaluated. Ye Z, Thomas DB, Ray RM: Combined oral contraceptives and risk of cervical carcinoma in situ. Contraception 1992; 45: 299312. Herrero R, Brinton LA, Reeves WC.: Injectable contraceptives and risk of invasive cervical cancer: evidence of an association. Klte und hohe Luftfeuchtigkeit steigern ihre Lebensdauer. Es wurden unterschiedliche Coronaviren untersucht, und die Ergebnisse waren alle hnlich, sagt Eike Steinmann. Sensitivittsanalysen (Glossar) dienen, ebenso wie Subgruppenanalysen, dazu, die Stabilitt des gepoolten Schtzers zu prfen. Auch wird im Forschungsdesign begrndet, warum man sich fr ein spezielles Vorgehen entschieden hat und auch warum man stattdessen andere Methoden, Untersuchungsgegenstnde oder Daten nicht verwendet hat. Der Hauptteil des Forschungsdesigns beinhaltet einen Arbeitsplan, der erklrt, wie man seine eigenen Forschungsergebnisse gewinnen will.

Im Jahr 1996 wurde eine systematische bersichtsarbeit (B) von La Vecchia und Kollegen mit sechs Studien zu diesem Thema verffentlicht ( 23 ). In der statistischen Auswertung muss allerdings die Herkunft der Datenstze aus verschiedenen Studien adquat bercksichtigt werden. Zudem gibt es Faktoren, die einzelne Ergebnisse beeinflussen knnen. Mit Hilfe des Fail-Safe N (nach Rosenthal, 1979 2 ) lsst sich beim Vorliegen eines signifikanten Gesamttests ausrechnen, wie viele Studien mit einem mittleren Effekt der Gre Null noch zustzlich vorhanden sein mssten, damit der Gesamttest nicht signifikant ist. Berrington A, Jha Pk, Peto J, Green J, Hermon C, UK national case-control study of cervical cancer: Oral contraceptives and cervical cancer. Erfahrungsgem untersucht / geforscht (. Wurde eine deskriptive Analyse der Daten durchgefhrt? Des Weiteren sollten Sie den.

Diskussion Systematische bersichtsarbeiten (B) knnen einen umfassenden berblick ber den gegenwrtigen Forschungsstand geben ( 1 ). Oldenbourg Verlag, Mnchen. Auf prospektiv geplante Metaanalysen wird im Folgenden nicht nher eingegangen. Diese Begriffe werden in der Literatur oft nicht eindeutig zugeordnet. Da ber der Masterarbeit bereits die Doktorarbeit steht, die oft eine komplizierte empirische Arbeit ist, wird Lcke mit einer empirischen Masterarbeit zur Dissertation nicht so gro gehalten. Die Bachelorarbeit wird blicherweise in Form einer Literaturarbeit, sog. Kassel university press GmbH, 2011, isbn,. . Lancet 2003; 361: 115967. Liegen heterogene Effektgren vor, so kann man Strategien anwenden, die die Untersuchungen mit heterogenen Effektgren in homogene Subgruppen teilen.

Die Fragestellung der Zusammenfassung und die Hypothesen sollen klar definiert und in einem Studienprotokoll a priori schriftlich fixiert werden. Springer-Verlag, 2013, isbn,. . Nicht zu unterschtzen ist, dass die Durchfhrung von Metaanalysen (und auch Reviews) relativ kostengnstig ist, und trotzdem wertvolle Ergebnisse liefert. Springer Medizin-Verlag, Heidelberg 2006, isbn,. Die erste wissenschaftliche Arbeit ist, die ber einen empirischen Teil verfgt, sollten sich nur Studenten daran wagen, die der Herausforderungen gewachsen sind. In einer Metaanalyse kann festgestellt werden, welche Einflsse es gibt und wie stark diese sind und ob trotzdem ein valides Gesamtbild mglich ist.

Vergleich Literaturarbeit und empirische Arbeit Literatur dient als Forschungsgrundlage Grundlage Daten dienen als Forschungsgrundlage Umfangreiche Literaturrecherche Recherche umfangsrmere Literaturrecherche Keine Datenerhebung Methoden Empirische Forschungsmethoden Empirische Forschungsmethoden kaum Praxisbezug Praxisbezug keine Forschungsdokumentationen Dokumentation Transkription/Erfassung von Ablufen/Ergebnissen Geringer Umfang Umfang Hoher Umfang Gliederung bei Literaturarbeit. Rosenthal: The Fugitive Literature. 646 ( eingeschrnkte Vorschau in der Google-Buchsuche). Int J Epidemiol 1995; 24: 1926. Alle Antworten, die die Forschung zu solchen Fragen derzeit kennt, hat ein Forschungsteam aus Greifswald und Bochum zusammengestellt und jetzt im Journal of Hospital Infection verffentlicht. Trimmel, Michael (2009) : Wissenschaftliches Arbeiten in Psychologie und Medizin, Wien. In: Educational Researcher 5, 1976, issn 0013-189X,. Hufig benutzen die Primrstudien unterschiedliche Methoden, Definitionen oder ziehen ihre Stichproben nicht aus derselben. Die Datenerhebung besteht im Fall publikationsbasierter Metaanalysen in einer systematischen und mglichst erschpfenden Literaturrecherche. Cancer Res 1990; 50: 365762.

Der Unterschied zur systematischen bersichtsarbeit (auch Review genannt) liegt darin, dass ein Review die frheren Forschungsdaten und -publikationen kritisch wrdigt, whrend die Metaanalyse nur die quantitative und statistische Aufarbeitung der frheren Ergebnisse umfasst. Jama 1998; 279: 2816. Die Effektschtzer der Einzelstudien werden mittels statistischer Verfahren zu einem gemeinsamen, gepoolten Effektschtzer zusammengefasst ( 9 ) (Grafik 1). Auf diese Weise knnen die Unterschiede zwischen den Studien bezglich der untersuchten Daten deutlich gemacht werden. Die Experten nehmen an, dass die Ergebnisse aus den Untersuchungen ber andere Coronaviren auf das neuartige Virus sars-CoV-2 bertragbar sind. Es empfiehlt sich eine strukturierte Vorgehensweise bei der Sammlung und Auswertung der Literatur, die man fr die Arbeit recherchiert und liest. Eine, metaanalyse ist eine Zusammenfassung von, primr -Untersuchungen zu, metadaten, die mit quantitativen und statistischen. Die Literaturrecherche ist das Herzstck der Literaturarbeit.

Stroup DF, Berlin JA, Morton SC.: Meta-analysis of observational studies in epidemiology. Anschlieend sollte der Einfluss von Moderatorvariablen auf die Heterogenitt bestimmt werden, dies geschieht varianz- oder clusteranalytisch. Grnde fr die Durchfhrung von Metaanalysen sind unter anderem: Aus mancherlei Grnden sind die, stichproben der Primrstudien viel zu klein, um verlssliche Ergebnisse zu bringen, die auf hnliche Flle bertragbar sind. The different types of review and meta-analysis are discussed with examples from the literature on one particular topic. Toni Luise Meister und Stephanie Pfnder. Russell Sage Foundation, New York NY 1994, isbn,. Masterarbeit als empirische Arbeit Bei der Masterarbeit ist zwar eine theoretische Arbeit mglich, allerdings werden.

Wer fr seine Bachelorarbeit einen Untersuchungsplan einreichen muss, sollte dafr sein Forschungsvorhaben kurz und prgnant zusammenfassen. In einer gepoolten Reanalyse (D) knnen potenzielle Confounder und Risikofaktoren, zu denen die Angaben in den Publikationen meist nur aggregiert vorliegen, besser bercksichtigt werden ( 7 ). MMW Fortschr Med 2008; 150: 413. Es wird prferiert, da verschiedene statistische Kennwerte (z. . Die Freie Universitt Berlin empfiehlt dafr einen Umfang von.000 bis.000 Zeichen, das entspricht etwa zwei Seiten Text.

Nicht in jedem Studiengang ist bei der Bachelorarbeit ein Forschungsdesign verpflichtend. Egger M, Smith GD, Phillips AN: Meta-analysis: principles and procedures. Corona-Prognose, mit covid-Daten den Pandemieverlauf vorhersagen, mit Methoden, die in der Strmungslehre verwendet werden, knnen Verlauf einer Pandemie und Wirksamkeit staatlicher Eindmmungsmanahmen zeitnah und genau beurteilt und Prognosen abgeleitet werden. Systematische bersichtsarbeiten (B) hingegen haben den Anspruch unter Anwendung vorher definierter Ein- und Ausschlusskriterien nach Mglichkeit alle publizierten Studien zu einem bestimmten Thema zu bercksichtigen ( 11 ). Dwan K, Altman DG, Arnaiz JA.: Systematic review of the empirical evidence of study publication bias and outcome reporting bias. Mehr ber qualitative quantitative Forschung Bachelorarbeit als empirische Arbeit Die Bachelorarbeit kann sowohl als Literaturarbeit als auch empirische Arbeit realisiert werden. Die Effektschtzer der Einzelstudien und die gepoolten Effektschtzer knnen in Form von so genannten forest plots (Glossar) grafisch dargestellt werden (Grafik 1) ( 14 ).

Methoden: Diese Arbeit basiert auf einer selektiven Literaturrecherche. Das Verhltnis zwischen positiven Befunden und negativen, also nicht-signifikanten Ergebnissen, kann ermittelt werden. Die Heterogenitt wurde auerdem formal mittels statistischer Tests untersucht, und es erfolgten verschiedene Subgruppenanalysen. Forschungsfrage und deren konkrete Umsetzung (vgl. Von Cook und Kollegen wurden methodische Leitlinien zu diesem Thema publiziert ( 3 ). Hier werden zum Beispiel nur Studien mit gleichen Merkmalen der Studienpopulation wie etwa homogene Altersgruppen, gleiche Ethnien oder gleiche histologische Befunde gemeinsam ausgewertet. Eine gepooIte Reanalyse (D) ist eine quantitative Zusammenfhrung von Originaldaten (Glossar) einzelner Studien zur gemeinsamen Auswertung ( 1 ). Im Labor) und komplizierte Untersuchungen (z. Im Allgemeinen verwendet man Forschungdesign aber hufiger in naturwissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Fchern, whrend man das Wort Expos hufiger in den Geisteswissenschaften findet.

Ähnliche artikel