Sekundrliteratur


24.01.2021 16:35
Der Unterschied zwischen Primr- und Sekundrliteratur erklrt
Arbeitstechniken. Wenn du eine These oder eine Aussage aus einem Aufsatz bernimmst, musst du das kenntlich machen. Als Auenstehende knnen sie dir ehrlich sagen, ob die Zusammenhnge nachvollziehbar sind, und wo noch Verbesserungsbedarf besteht. Verwende passende Fachbegriffe, definiere wichtige Schlagwrter und vermeide umgangssprachliche Formulierungen und Verallgemeinerungen la "wie ja allgemein bekannt ist". Was mache ich, wenn bei der Online-Recherche zu viele Treffer angezeigt werden? Literatur wie Lexika, Lehrbcher und Enzyklopdien gelten als Tertirliteratur.

Mchtest du die Quelle an sich analysieren (Primrliteratur) oder Hintergrundinformationen und bestehende Interpretationsanstze nutzen (Sekundrliteratur)? In der Sekundrliteratur wird meist von einem Literaturwissenschaftler oder Literaturkritiker ein bestimmter Ansatz gewhlt, unter dem primre Text beleuchtet und analysiert wird. In dieser Phase des wissenschaftlichen Arbeitens verlieren einige Studenten den berblick: In den meisten Fllen kann man unmglich alle Publikationen zu einem Thema lesen, die einem der Katalog oder die Datenbanken ausspucken. Sekundrquelle zu unterscheiden: Letztere bezeichnet eine Quelle, die darber informiert, was in einer. Dort durchstberst du in einem einzigen Suchlauf eine Vielzahl deutscher, sterreichischer und schweizerischer Bibliothekskataloge. Dabei, Interpretationsanstze anderer Forschender darzustellen und deine Argumentationen zu untersttzen.

Dazu setzt du zwischen die Schlagwrter ein UND. Aber Vorsicht: Mit komplexen Zehnzeilenstzen schindest du keinen Eindruck. Jahrhunderts ber die Werke und die Stilrichtung des Realismus (ca. Die kostenlose, gekrzte E-Book-Version "Studi-SOS Bachelorarbeit" findest du unter. Wie zitiere ich aus Sekundrliteratur? Behandelt die Publikation dein Thema als Ganzes oder nur einen kleinen Teilaspekt? Danke :-) Deine Abstimmung wurde gespeichert :-) Abstimmung in Arbeit. Beispiele fr Sekundrliteratur sind Artikel aus Fachzeitschriften, Biografien oder Rezensionen von Literatur oder Kunstwerken.

Bei einer Dissertation gibt es keine klare Obergrenze. In der, geschichtswissenschaft wird Primrliteratur traditionell als, quelle bezeichnet, die analysierenden Darstellungen als. Zusammenfassend etwa Peter Borowsky, Barbara Vogel, Heide Wunder: Einfhrung in die Geschichtswissenschaft. Inhaltsverzeichnis, texte, die typischerweise Gegenstand von Sekundrliteratur sind und in diesem Zusammenhang als Primrliteratur bezeichnet werden, sind unter anderem: Ursprnglich stammt der Begriff Sekundrliteratur aus der. Du kannst jedoch aus, sekundrliteratur zitieren, wenn die Originalquelle verloren gegangen ist oder du keinen Zugriff auf sie hast. In dem Fall kannst du das Zitat mit dem Zusatz zitiert nach in deine wissenschaftliche Arbeit bernehmen.

Sekundrliteratur gibt dir jedoch zustzliche Informationen ber die Primrliteratur. Beispiele fr Sekundrliteratur sind Biografien, Rezensionen von Kunstwerken oder Interpretationen von Gedichten. Das wird als Primrzitat bezeichnet. Primrliteratur und Sekundrliteratur unterscheiden: Stammt die Quelle von einer an einem Ereignis beteiligten Person oder von einer Person, die das Ereignis erforscht hat? Sekundrliteratur bezeichnet, fach- und, sachliteratur, die sich mit anderen Texten (die als. Sie wird in der Regel von beteiligten Personen oder Zeugen geschrieben. Klaus Gantert, Rupert Hacker : Bibliothekarisches Grundwissen.

In den Naturwissenschaften zhlen bersichtsarbeiten ( englisch : Reviews) zur Sekundrliteratur, whrend dort zitierte Originalpublikationen auch wenn diese erst kurze Zeit frher erschienen sind zur Primrliteratur gerechnet werden. Beachte, lexika, Lehrbcher und Enzyklopdien werden als Tertirliteratur bezeichnet. Sie werden von den jeweiligen Herausgebern etwas unterschiedlich,. Zustzlich gibt es literarische und wissenschaftliche Primrliteratur. In wissenschaftlichen Arbeiten sollte Tertirliteratur. Wir helfen dir beim Zitieren. Deine wissenschaftliche Arbeit sollte mglichst auf Primrliteratur basieren. In jedem Fall solltest du auf eine klare Ausdrucksweise achten. Paraphrase in deinen eigenen Text bernehmen.

Weil die Originalquellen verloren gegangen oder nur sehr schwer zu beschaffen sind). Dann werden die in der Vergangenheit geschriebenen Sekundrtexte als Primrliteratur gelesen und behandelt. Das Gedicht selbst ist die Primrliteratur. Mchtest du eine bereits zitierte Textpassage zitieren, solltest du dir die Originalquelle beschaffen und direkt aus dieser zitieren. Oft wird in Sekundrliteratur eine Vielzahl an bestehender Primrliteratur zusammengefasst. Stellt die Quelle originale Informationen dar (Primrliteratur) oder Kommentare zu den Informationen (Sekundrliteratur)? Dazu gehren Lexika, Nachschlagewerke und Enzyklopdien.

Viele Studenten (und leider auch manche Wissenschaftler) halten Schachtelstze und mglichst unverstndliche Formulierungen fr ein Qualittsmerkmal wissenschaftlicher Arbeiten. Goethes, faust, primrliteratur; eine, abhandlung ber den, faust (z. . Ein Beispiel: Deine Thesis dreht sich um das Zeus-Heiligtum in Olympia, Griechenland. Sekundrliteratur bezeichnet demnach Fach- und Sachliteratur, die sich mit der originalen Primrliteratur auseinandersetzt. Du solltest dich daher vor dem Schreiben erkundigen, ob es an deinem Institut einen Leitfaden zum wissenschaftlichen Arbeiten im Allgemeinen und zum Umgang mit Sekundrliteratur im Besonderen gibt. 191.; berblick der James Cook University ( Memento vom. War dieser Artikel hilfreich? Um nach Artikeln zu suchen, kannst du in speziellen Fachdatenbanken oder bei Zeitschriftenportalen suchen zum Beispiel.

Die zeitlich nachfolgende wissenschaftliche Untersuchung mit diesen Texten wird Sekundrliteratur genannt. Bei genauer Betrachtung wird die terminologische Beschreibung weitaus diffiziler. Im Zweifel erkundigst du dich einfach bei deinem Dozenten, wie viele Quellen er in etwa erwartet. Ist dies nicht mglich, zitierst du das Zitat mit dem Zusatz zitiert nach im Quellenverweis. Ber den zeitgenssischen Dichter und Essayisten Grnbein hat. Allerdings gilt es zu beachten, dass im Laufe einer wissenschaftlichen Beschftigung mit Texten ursprnglich als Sekundrliteratur gebrauchtes Schriftgut wiederum zu Primrliteratur werden kann.

Als Primrliteratur gelten auch Romane, Artikel oder Studien. Rothenburg, die das Problem des Realismus und die Behandlung von Wirklichkeit in diesem Roman behandelt. So ist zum Beispiel. Eine Interpretation eines Gedichts von Goethe. 3 Gero von Wilpert : Sachwrterbuch der Literatur ( Krners Taschenausgabe. Wenn deine wissenschaftliche Arbeit logisch aufgebaut ist, hast du bereits eine wichtige Hrde auf dem Weg zur Traumnote genommen.

Ähnliche artikel